NEUESTER ANTRIEB

Neueste und fortgeschrittenste Reihe von DC Antrieben, hergestellt von Control Techniques

MENTOR II AUFRÜSTUNG

Ersetzt die beliebte Mentor II Reihe von DC Antrieben, ebenfalls von Control Techniques

ERHÄLTLICH BIS ZU 7400A

Zwei und vier Quadrant Versionen erhältlich mit einem AMP Wert von 25A bis zu 7400A

VIELE ANWENDUNGEN

Kann für ein breites Feld von Anwendungen, besonders für die, die eine hohe Leistung oder Regeneration benötigen, benutzt werden.

EINFACHE MOTORSTEUERUNG BIS ZU 110KW

2 QUADRANT

2 Quadrant DC Antriebe von 25A bis 1850A

4 QUADRANT

4 Quadrant DC Antriebe von 25A bis 1850A

Control Techniques Mentor MP

MENTOR MP PRODUKTINFORMATION

Der Mentor MP ist, dank seiner vielen Eigenschaften und Vorteile, ein begehrter DC Antrieb. Mit zwei oder vier Quadrant Sorten in einer Reihe von Nennleistungen erhältlich, sind sie für viele Anwendungen geeignet.

  1. > Drei Optionsmodulanschlüsse für Automatisierungssteuerung, I/O, Feedback Geräte und Kommunikationen und eine Smartcard für ein PLC Programm und Paramterspeicher.
  2. > Galvanische Isolierung zwischen Strom und Steuerung schützt den Steuerkreis und die andere Ausrüstung die mit dem Antrieb durch die Hochspannung auf dem Hauptstromkreis verbunden sind.
  3. > Hochleistungsmotorsteuerung durch den 32 Bit Mirkoprozessor, 35µs Stromabtastzeit, Drehzahlregler und Auflaufs Update 250µs, Auto-Tuning Eigenschaften für Anker, Feldstromregelkreise und Geschwindigkeitsregelkreise.
  4. > Schutz für Überstrom, Übertemperatur, Phasenausfall, Feedback Ausfall, Feldausfall, offener Anker Ausfall

ZUBEHÖR & SOFTWARE

Bedienoberfläche

Bedienoberfläche

Software

CT Soft & CT Scope

MP Tastatur

MP Tastatur

SM Tastatur

SM-Tastatur

Smartcard

Smartcard

I/O Module

SM I/O

Alles ansehen >>

MENTOR MP MAẞE

RAHMENGRÖẞE 1a 1b 2a 2b 2c 2d
MAẞE mm 370 X 250 X 222 350 X 250 X 251 423 X 450 X 301 423 X 450 X 301 1045 X 450 X 510 1505 X 450 X 510
(H x B x T) in 14.57 X 9.84 X 9.88 14.57 X 9.84 X 9.88 16.65 X 17.72 X 11.85 16.65 X 17.72 X 11.85 41.14 X 17.72 X 20.08 59.25 X 17.72 X 20.08
Mentor MP Maße

RAHMENGRÖẞE 1A

MAẞE mm 370 X 250 X 222
(H x B x T) in 14.57 X 9.84 X 8.74

RAHMENGRÖẞE 1B

MAẞE mm 350 X 250 X 251
(H x B x T) in 14.57 X 9.84 X 9.88

RAHMENGRÖẞE 2A

MAẞE mm 423 X 450 X 301
(H x B x T) in 16.65 X 17.72 X 11.85

RAHMENGRÖẞE 2B

MAẞE mm 3423 X 450 X 301
(H x B x T) in 16.65 X 17.72 X 11.85

RAHMENGRÖẞE 2C

MAẞE mm 1045 X 450 X 510
(H x W x D) in 41.14 X 17.72 X 20.08

RAHMENGRÖẞE 2D

MAẞE mm 1505 X 450 X 510
(H x B x T) in 59.25 X 17.72 X 20.08

MENTOR MP SPEZIFIKATIONEN

LEISTUNG
  • Hochleistungssteuerstrategie
  • 32 Bit Mikroprozessor
  • 35µs Stromabtastzeit
  • Drehzahlregler und Auflaufs Update 250µs
  • Auto-Tuning Eigenschaften für Anker, Feldstromregelkreise und Geschwindigkeitsregelkreise
SCHUTZ

Integrierter Antrieb- und Motorschutz für:

  • Überstrom
  • Übertemperatur
  • Phasenausfall
  • Thyristorsperrschittentemperatur
  • Feedback Ausfall
  • Feldausfall
  • Offener Ankerstromkreis
KOMMUNIKATIONEN
  • Serienanschluss für Modbus RTU und PC Kommunikationen, Steckplatz für Ethernet & Fieldbus Kommunikationen erhältlich.
SOFTWARE

Standard Software Eigenschaften für eine einfache Integration:

  • PID Regler
  • Motorisierte Potentiometer
  • Digitale Sperre
STEUERMODI
  • Offene Regelkreissteuerungen, die abgeschätzte Geschwindigkeit, basierend auf fortgeschrittener Entwicklungen auf Ankerspannung und Feldfluss-Feedback, benutzt.
  • Geschlossene Regelkreissteuerung benutzt: Tacho-Generator Feedback für Verbindungen zu traditionellen DC Motoren; Inkrementalgeber Feedback für höhere Genauigkeit und Lageregelung; optionale SinCos, SSI, Hiperface und EnDAT Anschlussfähigkeit für Hochleistungsanwendungen.
ANDERES
  • Smartcard für Antrieb Parameter Back UP & Kopieren
  • Integrierte PLC als Standard
  • Galvanisch isolierte Steuerung
  • Steckplatz für PLC Steuerung, zusätzliche I/O, Verbindungen & Feedback Geräte

MENTOR MP ANTRIEB EIGENSCHAFTEN

Mentor MP Eigenschaften

ANWENDUNGEN

Der Mentor MP ist perfekt für eine weite Reihe von DC Mototrsteuerungsanwendungen geeignet, inklusive:

  1. > Extruder
  2. > Krähne & Hebezüge
  3. > Aufzüge
  4. > Reifen & Gummi
  5. > Metalle
  6. > Marine
  7. > Drahtzug
  1. > Papier
  2. > Wickler
  3. > Glas
  4. > Messegelände
  5. > Brecher
  6. > Spindelantriebe

Mit integrierter Intelligenz, I/O, Ethernet und Fieldbus Verbindungsoptionen, erlaubt der Mentor MP Ihnen mehr zu tun, als Sie von einem Allzweck Antrieb erwarten würden.

PDF DOWNLOADS

Laden Sie mehr Informationen über den Mentor MP im PDF Format herunter, inklusive Schnellstartleitfaden, Kataloge und Parameterinformationen.

Software Symbol

KONFIGURATION MIT CTSOFT

CTSoft ist ein Antriebs Konfigurations-Tool für die Inbetriebnahme, Optimierung und Überwachung von CT Antrieben. Es erlaubt Ihnen: den Konfigurations-Assistenten für die Inbetriebnahme Ihres Antriebes zu benutzen; Antriebs Konfigurationseinstellungen zu lesen, speichern und zu laden; die Antrieb Smartcard Daten zu verwalten; und die Konfiguration mit live animierten Diagrammen zu visualisieren und modifizieren.

Glühbirnen Symbol

INTELLIGENT ANGETRIEBEN

Der Mentor MP erlaubt dem Antriebs Systemdesigner die Automatisierung- und Bewegungssteuerung in den Antrieb einzubetten und Kommunikationsverzögerungen, die die Leistung verringern, zu eliminieren, während CTNet, ein hochleistungs Antrieb-zu-Antrieb Netzwerk, verschiedene Teile des Systems verbindet.

Reparatur Symbol

REPARATUREN

Mit über 35 Jahren in denen wir industrielle Automatisierungsteile reparieren, gibt es nicht viele DC Antriebsprobleme denen wir noch nicht begegnet sind. Wir haben maßgeschneiderte Prüfstände um DC Antriebe vollständig zu testen und Antriebe bis zu 450kW ordnungsmäßig zu reparieren. Alle unsere DC Antrieb Reparaturen kommen mit einer 12 Monate Garantie und unserem 'Keine Reparatur, keine Gebühr' Versprechen.

Fehlerbehebungs Symbol

FEHLERBEHEBUNG

Wenn Sie einen Fehler oder Errorcode mit Ihrem Mentor MP haben, dann gehen Sie zum Download Abschnitt und sehen sich das Handbuch, welches alle Fehlercodes und ihre Bedeutungen auflistet, an. Alternativ können Sie uns auch anrufen, unsere werkgeschulten Ingenieure sind Erfahren im Lösen von allen Fehlern der Mentor MP Reihe.

VOM MENTOR II AUFRÜSTEN

Aufrüstung vom Mentor II zum Mentor MP

Der Mentor MP wurde entworfen, sodass bereits bestehende Mentor II Kunden einfach zu einer neuen Plattform wechseln können. Alle Power Terminal Standorte und Montagepunkte wurden beibehalten und Software Tools wurden entwickelt, um die Übertragung von Antrieb Parametern und Programmen zu unterstützen. Wenn Sie planen Ihr DC System aufzurüsten, egal ob es ein Mentor oder ein Antrieb von einem anderem Hersteller ist, der Mentor MP ist die klare Wahl.


Der neue FXMP25 ersetzt die bestehende FXM5 Option. Es kann digital von dem Mentor MP oder Mentor II, durch die Benutzung von einem Standard RJ48 Patch aus Blei, beziehungsweise Flachkabeln, gesteuert werden, was ein Einstellen von Standard Antrieb Parametern erlaubt. Der FXMP25 hat dieselben physischen Maßen wie der bestehende FXM5, aber er erweitert den Strombereich zu 25A. Im Standalone-Mode wird er von seiner eigenen Tastatur und Bildschirm konfiguriert.


Es ist eine große Anzahl von DC Motoren weltweit in den verschiedensten Anwendungen in Betrieb, von denen die Mehrheit leicht in der Lage ist, weiterhin Dienstleistungen anbieten zu können. Viele von diesen DC Motoren werden mit alten analogen DC Antrieben, wie die Lenze 490 Serie und Siemens Simoreg Serie, gesteuert. Das Aufrüsten zum analogen Antrieb erlaubt Ihnen Ihre Motorleistung zu maximieren, System Zuverlässigkeit und Schnittstelle digital mit moderner Steuerausrüstung mit Hilfe von Ethernet und Fieldbus Netzwerken zu verbessern. Wenn Sie über Ihre Ausfallzeit besorgt sind können Northern Indusrtials Onsite-Ingenieure Ihre DC Antriebe mit minimaler Ausfallzeit nachrüsten.

BESSERE FELDSTEUERUNG

Mentor MP Feldsteuerung

Jeder Mentor MP hat eine Feldsteuerung als Standard. Dies ermöglicht die Steuerung von den meisten DC Motoren, die heute auf dem Markt sind. Allerdings werden für die folgenden Situationen die optionale FXMP25 externe Feldsteuerung angeboten:

  • > Der benötigte Feldstrom ist größer als der, der vom Standard Antrieb angeboten wird, aber nicht größer als 25A. Zum Beispiel ältere Motoren mit Niederfeldspannung.
  • > Das Feld muss schneller nach unten gedrückt werden, als es mit Standard halbkrontrollierten Feldbrücken möglich ist. Zum Beispiel Spindelmotoren oder Motoren mit hohen Feldzeitkonstanten, wo das Feld schneller schwächer werden muss als die natürliche Zeitkonstante der Feldwicklung.
  • > Diese Anwendung kann mit einer einfachen Feldstromumkehr durchgeführt werden, ohne Ankerumkehr. Zum Beispiel bei Anwendungen, wo eine rapide Veränderung in der Drehmomentrichtung nicht benötigt wird. Mit dem Mentor MP ist es möglich ein vier Quadranten System mit zwei Quadrant Ankerkonvertern durchzuführen, wo eine langsame Veränderung in der Drehmomentrichtung toleriert werden kann.

WIE SIE IHRE MENTOR MP TEILENUMMER FINDEN KÖNNEN

Sie können die Teilenummer für Ihren Mentor MP Antrieb auf der Voderseite Ihrer Einheit finden. Die Mentor MP Nummern folgen meist einem bestimmten Format, zm Beispiel MP 1200A4R, wo jeder Teil der Nummer etwas über die Einheit anzeigt, wie zum Beispiel die AMP Werte, Versorgungsspannung und die Nummer der Quadranten.

Teilenummer Diagramm